Soft Skills

Welche Fehler sollten PR-Talente in ihrer Karriere vermeiden

Ein Master ist kein Garant für eine glänzende Karriere. Woran erkennt man einen schlechten Chef? Welche Fehler sollten Talente vermeiden? An welchen Defiziten arbeiten? In unserer Serie gibt es Rat von renommierten PR-Profis. Diesmal: Sabine Schuhmann von der Schuhmann Personalberatung in Köln.  Wenn ich heute 25 Jahre alt wäre, würde ich … … weniger darauf …

Welche Fehler sollten PR-Talente in ihrer Karriere vermeiden Weiterlesen

Gestaltung attraktiver PR-Karrierewege für die Generation Y

Die Millennial-Generation tendiert dazu, von Job zu Job zu springen und sich nicht langfristig an einen Arbeitgeber zu binden. Wie kann ein Arbeitgeber den Karriereweg attraktiv darstellen und gestalten, um diese Generation langfristig an sich zu binden? Wir haben innerhalb des Berufsfelds Kommunikation tagtäglich mit der sogenannten Generation Y beziehungsweise den Millennials zu tun und …

Gestaltung attraktiver PR-Karrierewege für die Generation Y Weiterlesen

5 Fragen an den Personalberater

Nicht erschrecken, wenn das erste Mal ein »Headhunter« anruft. Wer authentisch bleibt, wird überzeugen. Und mit wenig Aufwand kannst du seriöse von unseriösen Kontaktanfragen unterscheiden. Die Zeit – Campus: Können Sie sich noch an Ihr erstes Bewerbungsgespräch erinnern? U. Schuhmann: Das ging schnell. Mein Uni-Professor fragte mich schon sechs Monate vor Studienende, ob ich bei …

5 Fragen an den Personalberater Weiterlesen

Automatisiertes Recruiting in der PR führt zu Bottlenecks

Die Digitalisierung verändert auch das Recruiting. Werden bald Maschinen über Personaleinstellungen entscheiden? Und wie können Unternehmen Digital Natives bei der Stange halten? TREIBSTOFF sprach mit PR-Headhunter Ulrich Schuhmann über die Suche nach Personal in Zeiten von Arbeit 4.0. TREIBSTOFF: Wie verändert die Digitalisierung das Recruiting? U. SCHUHMANN: In vielerlei Hinsicht: technologisch und inhaltlich-qualitativ. Es gilt …

Automatisiertes Recruiting in der PR führt zu Bottlenecks Weiterlesen

Moderne Recruitment-Prozesse 4.1 als Schlüsselfaktor für erfolgreiche PR

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt. Unter den Begriffen Industrie und Arbeit 4.0 versucht man, die Komplexität zusammen­zufassen. Wir alle kennen die Themen und erleben die Veränderungen in unserem persönlichen Arbeitsumfeld. Starre, monothema­tische und fachkompetenz-basierte Teamstrukturen werden durch agile, fluide Teams ersetzt. Führungs­­kräfte führen kaum noch über Hierarchie, sondern vor allem über – idealerweise soziale – …

Moderne Recruitment-Prozesse 4.1 als Schlüsselfaktor für erfolgreiche PR Weiterlesen

Video: Recruitment 4.0 in der Kommunikationsbranche

Industrie 4.0., Arbeit 4.0 und jetzt Recruiting 4.0 – kollaborative Organisationsformen stellen neue Ansprüche an Bewerber und an das Recruiting. Ulrich Schuhmann gibt im Interview einen Überblick. Link zum Magazin Im Netzwerk teilen: Facebook Twitter LinkedIn XING

Neues Recruitment – Richtige Fragetechniken in Personalinterviews

In dieser Präsentation eines Workshops auf dem Kommunikationskongress in Berlin zum Thema ‘Neue Organisationsformen – Neues Recruitment? – Fehler im Vorstellungsgespräch vermeiden’ bekommen Sie praxisnahen Input zu folgenden Themen: Braucht es ein neues »Recruitment 4.0« ? Kollaboratives Arbeiten: Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein? Was sind kollaborative Eigenschaften ? Wie finde ich diese Eigenschaften heraus? Kollaboration …

Neues Recruitment – Richtige Fragetechniken in Personalinterviews Weiterlesen

Rekrutierung nach Persönlichkeit oder Fachkenntnis

In Werbung und Marketing sollen laut einer aktuellen Untersuchung der Bewerberprofile im Talent Pool von Talents Connect spezifische Persönlichkeitsmerkmals nahezu identisch sein. Daraus wird abgeleitet, man rekrutiere zwischenzeitlich besser nach „Persönlichkeiten“ als nach „Fachkenntnis“. Dabei stellen sich drei Fragen: Gibt es auch in der PR typische Persönlichkeitsmerkmale und kann man diesen Rekrutierungsansatz ohne Weiteres von Werbung …

Rekrutierung nach Persönlichkeit oder Fachkenntnis Weiterlesen

Karrierechancen in der PR richtig nutzen

Gesucht werden Trüffelschweine Prof. Dr. Kerstin Liesem von der HMKW – Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln im Gespräch mit Ulrich Schuhmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Schuhmann Personalberatung Prof. Liesem: Herr Schuhmann, Sie sind ganz nah dran am Arbeitsmarkt in der PR. Wie sehen derzeit die Chancen auf einen Job in der Branche aus? …

Karrierechancen in der PR richtig nutzen Weiterlesen

PR-Karriere ab 40: Alte Eisen oder alte Hasen?

(…) Die Hälfte der Kommunikationsexperten über 40 befürchten, schon zum alten Eisen zu gehören, am Ende ihrer Karriere angelangt und nicht mehr vermittelbar zu sein, so die Ergebnisse einer Blitzumfrage aus dem Februar dieses Jahres. Interessant wäre natürlich ein Referenzpunkt gewesen: Was hatten diese 95 befragten „alten Hasen“ bis dato erreicht, welches Level erklommen? Denn wir …

PR-Karriere ab 40: Alte Eisen oder alte Hasen? Weiterlesen

Scroll to Top